Mauerwerksverfestigung

Aufgabe und Ziel der Mauerwerksverfestigung mittels Injektion von Kunstharz ist einerseits die Rekonstruktion eines baufälligen bzw. instabilen Mauerwerks, sowie andererseits die Erhöhung der Traglast vom Mauerwerk. Das kann beispielsweise erforderlich werden bei der Umwidmung und Nutzung von Gebäuden oder auch bei Dachgeschoßausbauten und Aufstockungen.

Bei der Injektion von Kunstharz werden nicht nur die Hohlräume der Ziegel selbst verfüllt, sondern vor allem auch der zwischen den Ziegeln vorhandene, veraltete Mörtel. Dadurch entsteht ein hochwertiger Mörtel, der die Ziegelsteine miteinander verklebt und für ausreichende Festigkeit sorgt.

Ein umfassendes Know-How ist Grundvoraussetzung für die Mauerwerksverfestigung mittels Injektion. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet, sind wir in der Lage, nach einer Bestandsaufnahme, innerhalb kurzer Zeit ein für Sie maßgeschneidetes Angebot zur Ausführung der Arbeiten vorzulegen.

Wir sind mit dem ÖBV* Gütezeichen „Instandsetzungsfachbetrieb“ ausgezeichnet und führen Injektionsarbeiten entsprechend der ÖBV Richtlinie (Gründruck) „Injektionstechnik für Mauerwerk“ durch. Die Arbeiten werden durch eigene Qualitätskontrollen sowie fallweise von akkreditierten Prüfanstalten überwacht.

Galerie

Baumeister Siegel Retina
ÖBV Qualifiziert - Retina
Ankö Siegel

Ihre Bauvorhaben in guten Händen

ITB Gary – Wir sind für Sie da.

  • Professionelles Team
    Wir stehen Ihnen mit unserem Team zur Seite.
  • Erfahrung
    Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung.
  • PreisLeistungs-Verhältnis
    Beste Qualitätsausführung zu fairem Preis!
Jetzt anfragen

Bauwerksanierung mit Qualität

1. Kostenlose Erstbesichtigung vereinbaren
Melden Sie sich bei uns, dann finden wir einen Termin für die kostenlose Erstbesichtigung.

2. Kompetent Beraten lassen
Lassen Sie sich von unseren Profis beraten.

3. Wir kümmern uns um den Rest
Machen Sie sich keine Sorgen, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Jetzt anfragen