Baumeister, ÖBV

ITB Gary Bauwerksanierung

Mit modernsten Techniken und fundiertem Fachwissen stehen wir unseren Kunden im Bereich der Bauwerkssanierung mit Rat und Tat zur Seite. Wir finden auch für Ihr Anliegen eine maßgeschneiderte, individuelle Lösung.

Durch die regelmäßige Teilnahme an Schulungen wird der Kenntnisstand aller Mitarbeiter stets erweitert. Neue Materialien, Geräte und Techniken werden somit zeitnah zur Entwicklung in die Arbeitsprozesse integriert.

Wasser im Keller? Es droht massiver Wertverlust Ihres Hauses und verminderte Lebensqualität. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage ein Sanierungskonzept ganz individuell für Sie vorzulegen.

Unternehmensvideo

Unsere Leistungen im Bereich Bauwerksanierung, Mauertrockenlegung etc.

> Undichte Einfamilienhäuser

Wasser im Keller ist ein wesentlicher Mangel.

Abgesehen vom Schönheitsfehler, dem massiven Wertverlust des Hauses und der daraus entstehenden verminderten Lebensqualität, ist ein feuchter Keller der ideale Lebensraum für Schimmelpilz und Schädlinge.

Für mehr Informationen klicken Sie hier

> Baumeisterarbeiten

Wir sind spezialisiert auf die Sanierung bestehender Gebäude sowie der Errichtung und Verschönerung von Gartenanlagen.

Für mehr Informationen klicken Sie hier

> Kellerabdichtung - Bitumenspachtelung

Wir verfügen auf dem Gebiet der Abdichtung von Kellern mit KMB Spachtelmassen über langjährige Erfahrung und sind daher in der Lage mit erfahrenem Personal effizient und kostengünstig Ihren Keller abzudichten.

Informieren Sie sich genauer über die Kellerabdichtung.

> Injektionen

Risse und Hohlräume können die Gebrauchstauglichkeit eines Bauwerkes negativ beeinflussen.

Mittels kraftschlüssiger Injektion können diese verfüllt werden, um eventuellen weiteren Schäden vorzubeugen.

Siehe:

Kraftschlüssige Injektion

Dringt Wasser in das Gebäude ein oder sind die Wände nass, kann dies verschiedenste Gründe haben. Viele davon können mittels Injektion behandelt werden.

Siehe:

Abdichtende Injektion

Vergelung

Trockenlegung

> Mauerwerksfestigung

Aufgabe und Ziel der Mauerwerksverfestigung ist einerseits die Rekonstruktion eines baufälligen bzw. instabilen Mauerwerks, sowie andererseits die Erhöhung der Traglast vom Mauerwerk.

Holen Sie sich genauere Details über die Mauerwerkfestigung.

> Dehnfugenabdichtung

Aufgrund der Funktionsweise einer Dehnfuge ist die nachträgliche Abdichtung immer ein Sonderfall. Durch unsere jahrelange Erfahrung sind wir in der Lage, innerhalb kurzer Zeit, einen kostengünstigen Sanierungsvorschlag zu erstellen.

Für mehr Informationen besuchen Sie den Unterpunkt Dehnfugenabdichtung.

> Rohrdurchführungen abdichten

Mangelhaft abgedichtete Rohrdurchführungen können zu massiven Wassereintritten führen. Auch ordnungsgemäß hergestellte RDS-Rohrdurchführungen können bei Setzungen im Arbeitsgraben undicht werden.

Unter Rohrdurchführungen abdichten finden Sie weitere Details & Informationen.

> Fugenbänder

Fugenbänder dichten Arbeits- und Bewegungsfugen gegen eindringendes Wasser ab. Die ÖBV* Richtline „Weiße Wanne“, regelt die Abdichtung von Betonbauwerken.

Weitere Details und Wissenswertes finden im Unterpunkt Fugenbänder.

> Spritzbeton

Für die Baugrubensicherung verarbeiten wir Spritzbeton von namhaften und staatlich geprüften Lieferanten.

Informieren Sie sich ausführlich über das Thema Spritzbeton.

> CFK-Lamellen

Wenn bei bestehenden Betonbauwerken die vorhandene Bewehrung nicht ausreicht, z.B. durch Änderung der Nutzlast, so kann zusätzlich eine außenliegende Bewehrung aus CFK-Lamellen oder CFK-Matten an der Betonoberfläche appliziert werden.

Auf der Unterseite CFK-Lamellen finden Sie weitere notwendige Informationen.

> Betonsanierung

Schadhafte Betonbauwerke werden entsprechend der Richtlinie „Instandsetzung von Betonbauwerken“ der ÖBV saniert. Zusätzlich zur händischen Applikation wird auch Spritzbeton eingesetzt.

Für weitere Details besuchen Sie die Unterseite Betonsanierung.

> Wasserschadensanierung

Nach einem Wasserschaden ist, je nach Bauweise, mit einer durchfeuchteten Trittschalldämmung zu rechnen. Da innerhalb kürzester Zeit Schimmel entsteht, muss unmittelbar mit der Austrocknung begonnen werden.

Alles was Sie über Wasserschaden – Sanierungen wissen müssen finden Sie unter Wasserschadensanierung.

 
Webdesign und technische Umsetzung von inconcepts marketing & media