CFK-Lamellen

Wenn bei bestehenden Betonbauwerken die vorhandene Bewehrung nicht ausreicht (z.B. aufgrund einer Änderung der Nutzlast oder auch aufgrund von Planungsfehlern) so kann zusätzlich eine außenliegende Bewehrung aus faserverstärkten Kunststoffen wie Kohlefaser-Lamellen (CFK= carbonfaserverstärkter Kunststoff) in Form von sogenannten CFK-Lamellen oder CFK-Matten an der Betonoberfläche appliziert werden.

Durch die geringe Aufbauhöhe wird der nutzbare Querschnitt von bestehenden Bauwerken (z.B. Durchfahrtshöhe der Tiefgarage) dabei nur geringfügig vermindert und auch das Eigengewicht des Systems ist vernachlässigbar.

Diese Produkte aus Kohlefaser können enorme Zugkräfte aufnehmen. Die jeweilig erforderlichen Dimensionen und Längen der CFK-Komponenten werden durch einen autorisierten Statiker berechnet.

Anwendung

Nach einer gründlichen Untergrundvorbehandlung werden die CFK-Lamellen in einem Kleberbett aus Epoxidharzmörtel am Beton verklebt.

Bei den CFK-Matten sind die einzelnen Kohlefasern auf einem Trägernetz befestigt, welche ebenfalls mit Epoxidharz auf den vorbereiteten Beton verklebt werden.

Typische Einsatzgebiete sind:

  • Änderung der Nutzlasten in bestehenden Bauwerken.
  • Herstellen von nachträglichen Öffnungen in tragenden Stahlbetonbauteilen.

Die von uns verwendeten CFK Komponenten sind systemgeprüft, haben die erforderlichen bauaufsichtlichen Zulassungen und werden entsprechend der ÖBV Richtlinie „Nachträgliche Verstärkung von Betonbauwerken mit geklebter Bewehrung“ verarbeitet.

Galerie

Baumeister Siegel Retina
ÖBV Qualifiziert - Retina
Ankö Siegel

Ihre Bauvorhaben in guten Händen

ITB Gary – Wir sind für Sie da.

  • Professionelles Team
    Wir stehen Ihnen mit unserem Team zur Seite.
  • Erfahrung
    Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung.
  • PreisLeistungs-Verhältnis
    Beste Qualitätsausführung zu fairem Preis!
Jetzt anfragen

Bauwerksanierung mit Qualität

1. Kostenlose Erstbesichtigung vereinbaren
Melden Sie sich bei uns, dann finden wir einen Termin für die kostenlose Erstbesichtigung.

2. Kompetent Beraten lassen
Lassen Sie sich von unseren Profis beraten.

3. Wir kümmern uns um den Rest
Machen Sie sich keine Sorgen, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Jetzt anfragen