Dehnfuge zwischen Altbestand und Neubau

Auch die Fugen zwischen einem Altbestand und einem Zubau müssen abgedichtet werden. Dabei ist besonders zu beachten, dass auch der Beton des Altbestandes die entsprechenden Anforderungen erfüllt.

Zur Abdichtung kommen großteils Klemmfugenbänder zum Einsatz. Diese kommen in der Regel vorgefertigt und für die jeweilige Einbausituation speziell angefertigt auf die Baustelle und werden von uns fachgerecht montiert.

Auch herkömmliche Fugenbänder können eingesetzt werden. Dafür wird in dem bestehenden Beton ein Schlitz hergestellt in welchem das Fugenband eingeklebt wird. Der Neubau wird entsprechend der Richtlinie „Weiße Wanne“ hergestellt.

Baumeister Siegel Retina
ÖBV Qualifiziert - Retina
Ankö Siegel

Ihre Bauvorhaben in guten Händen

ITB Gary – Wir sind für Sie da.

  • Professionelles Team
    Wir stehen Ihnen mit unserem Team zur Seite.
  • Erfahrung
    Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung.
  • PreisLeistungs-Verhältnis
    Beste Qualitätsausführung zu fairem Preis!
Jetzt anfragen

Bauwerksanierung mit Qualität

1. Kostenlose Erstbesichtigung vereinbaren
Melden Sie sich bei uns, dann finden wir einen Termin für die kostenlose Erstbesichtigung.

2. Kompetent Beraten lassen
Lassen Sie sich von unseren Profis beraten.

3. Wir kümmern uns um den Rest
Machen Sie sich keine Sorgen, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Jetzt anfragen