Vergelung

Bei der Vergelung handelt es sich um eine Sondertechnik. Es wird eine nachträgliche Vertikalisolierung mittels Injektion an der Außenseite des Gebäudes hergestellt.

Hierzu müssen die Bohrungen die komplette Wandstärke durchörtern, sodass bei der anschließenden Injektion das zu injizierende Füllgut in den Boden eindringt. Dieses sehr schnell reagierende Acrylatgel bildet mit dem anstehenden Boden einen inhomogenen Körper, welcher das Eindringen von Wasser zur Schadstelle verhindert.

Im Falle einer schadhaften oder fehlenden Vertikalisolierung werden die Bohrlöcher in einem großflächigen Raster im entsprechenden Bereich angelegt. Bei einer undichten Dehnfuge hingegen werden die Bohrlöcher zu beiden Seiten entlang der Dehnfuge hergestellt.

Vorteile:

  • Kein Aufgraben im Garten
  • Keine Zerstörung der gärtnerischen Gestaltung
  • Keine Setzungsschäden
  • Der Bauteil (und somit das Gebäude) bleibt trocken

Einige Anwendungsbereiche:

  • Schadhafte Außenisolierung
  • Undichte Rohrdurchführungen
  • Undichte Dehnfugen

Galerie

Baumeister Siegel Retina
ÖBV Qualifiziert - Retina
Ankö Siegel

Ihre Bauvorhaben in guten Händen

ITB Gary – Wir sind für Sie da.

  • Professionelles Team
    Wir stehen Ihnen mit unserem Team zur Seite.
  • Erfahrung
    Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung.
  • PreisLeistungs-Verhältnis
    Beste Qualitätsausführung zu fairem Preis!
Jetzt anfragen

Bauwerksanierung mit Qualität

1. Kostenlose Erstbesichtigung vereinbaren
Melden Sie sich bei uns, dann finden wir einen Termin für die kostenlose Erstbesichtigung.

2. Kompetent Beraten lassen
Lassen Sie sich von unseren Profis beraten.

3. Wir kümmern uns um den Rest
Machen Sie sich keine Sorgen, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Jetzt anfragen